Muehlhan gewinnt in Kalifornien einen 15 Mio. US-Dollar-Auftrag zur Brückensanierung

Hamburg, 5. Oktober 2017 – Die Muehlhan Gruppe hat über ihre amerikanische Tochtergesellschaft Certified Coatings Company einen Auftrag mit dem California Department of Transportation (Caltrans) zur Oberflächensanierung der Helen Madere Memorial Bridge unterzeichnet. Die 730 Meter lange Hubbrücke mit einer beweglichen Spannweite von 93 Metern ist besser bekannt unter ihrem historischen Namen Rio Vista Bridge. Das Projekt mit einem Volumen von 14,7 Mio. US-Dollar ist auf eine Dauer von 30 Monaten ausgelegt. Der Projektstart ist noch für dieses Jahr geplant.

Mit der Auftragsvergabe an die Certified Coatings Company setzt Caltrans die jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Muehlhan Gruppe fort. Zu den bereits gemeinsam erfolgreich realisierten Projekten gehören die Richmond-San Rafael Bridge, die neue San Francisco-Oakland Bay Bridge, die Coronado Bridge und der Ausbau der San Mateo Brücke.

Die Muehlhan Gruppe ist weltweit ein zuverlässiger Partner für Industriedienstleistungen und hochwertigen Oberflächenschutz. Als einer der wenigen Full-Service-Anbieter bieten wir unseren Kunden ein diversifiziertes Leistungsspektrum mit einem industriell-professionellen Qualitätsanspruch. Unsere Kunden profitieren von unserem hohen Organisationsgrad, unserer Termintreue, einem differenzierten technischen Know-how und mehr als 130 Jahren Erfahrung. Wir operieren im Markt in den vier Geschäftsfeldern Schiff, Renewables, Öl & Gas und Industrie/Infrastruktur. Die Muehlhan AG ist börsennotiert und wird im Open Market unter der ISIN DE000A0KD0F7 gehandelt.

Kontakt: Muehlhan AG Telefon: +49 40 75271-150 E-Mail: investorrelations(at)muehlhan.com
www.muehlhan.com