Muehlhan AG: Die Muehlhan Gruppe stärkt den Gerüstbau in den Niederlanden

Hamburg, 16. Januar 2017 – Die Muehlhan AG (Entry Standard; ISIN DE000A0KD0F7) hat in den Niederlanden die Geschäftstätigkeit der mittelständischen Gerüstbaugesellschaft Degraform Bekistingen en Steigers BV übernommen. Der Erwerb erfolgte im Rahmen eines Asset-Deals. Degraform erzielt mit dem Einrüsten von Infrastrukturprojekten einen Jahresumsatz im mittleren einstelligen Millionenbereich. Das Unternehmen wird in die Muehlhan-Organisation in Rotterdam integriert, deren Gerüstbau-Sparte im Wesentlichen auf Werften tätig ist. Die bisherigen Eigentümer bleiben im Management der Gesellschaft und werden den Ausbau der Gerüstbauaktivitäten in den Niederlanden auch in Zukunft aktiv vorantreiben.

Die Akquisition von Degraform ist ein weiterer strategischer Schritt, mit dem Muehlhan seine Abhängigkeit vom maritimen Oberflächenschutz reduziert und seine Aktivitäten im Bereich Industrie/Infrastruktur ausbaut. Die Finanzkraft der Gruppe und die Nutzung der Synergieeffekte aus der Integration verhelfen Muehlhan, den Marktanteil im Gerüstbau am Standort Rotterdam profitabel auszubauen.